Coronaimpfung in der Praxis

Falls Sie eine ausführliche Aufklärung bezüglich der Coronaimpfung wünschen, vereinbaren Sie bitte hierfür einen gesonderten Termin. An den Impfterminen kann aus organisatorischen Gründen nur geimpft werden. Längere Gespräche können bei diesen Terminen nicht sattfinden, da eine Planung der Patientenzahl und somit der benötigten Anzahl an Impfstoffen dadurch unmöglich wäre. Bitte beachten Sie, dass Sie nach der Impfung noch für mindestens 15 Minuten in der Praxis bleiben sollten, um ggf. frühzeitig eine allergische Reaktion bemerken und behandeln zu können. Es gibt bisher keine Hinweise auf eine auffällige Häufung allergischer Reaktion mit den verwendeten Impfstoffen. WICHTIG: Bei den bisher zur Verfügung stehenden Impfstoffen ist eine Zweitimpfung notwendig. Bei einer Impfung mit dem Biontech-Impfstoff erfolgt diese nach 6 Wochen, bei einer Impfung mit Astra Zeneca nach 12 Wochen. Da die Impfstoffe in entsprechender Anzahl jeweils eine Woche vorher bestellt werden müssen, besteht bei diesen Zeitangaben leider keine Flexibilität. Bitte vereinbaren Sie daher bei ihrem Termin für die erste Impfung gleich auch den Termin für die zweite Impfung. Unterlagen für die Impfung Wie bereits geschildert, möchten wir an den Impfterminen ausschließlich impfen, um so in möglichst kurzer Zeit möglichst vielen Patienten die Impfung zu ermöglichen. Natürlich stehe ich Ihnen auch gerne für eine ausführliche Aufklärung zur Verfügung, für die aber ein gesonderter Termin notwendig ist. In den folgenden PDF-Dokumenten finden Sie alle wichtigen Informationen über die Impfung mit dem aktuell verwendeten Impfstoff (Biontech Comirnaty®), sowie Einverständniserklärungen auf deutsch, englisch, spanisch und türkisch. Sofern es Ihnen möglich ist, möchte ich Sie bitten, sich diese Einverständniserklärung auszudrucken und unterschrieben zum Impftermin mitzubringen. Kurze Fragen dazu können natürlich auch am Impftermin beantwortet werden. Auf diese Weise ermöglichen Sie uns einen reibungslosen und schnellen Ablauf der Impfung. Vielen Dank! Impfaufaufklärung (deutsch) Einverständniserklärung: deutsch englisch spanisch türkisch

Dr. M. Liebau

Hausarzt am Goetheplatz